Aktuell

von Eva Scholl

Bettwanzen Erfolgsrezept - eine Zutat

Fast alle Bettwanzen sitzen tief im Versteck. Was sich draußen rumtreibt, sind am häufigsten befruchtete Weibchen, denn sie sind besonders gierig. Das ist nachvollziehbar : Um Eier legen zu können, sind sie auf Blut angewiesen - je mehr, desto besser, am liebsten vom Menschen. Sein Atem lockt sie unwiderstehlich an. 
Mehr dazu, s. http://www.icup.org.uk/ (Budapest 2008, Ouro Preto 2011, Zürich 2014)

Weiterlesen …

von Eva Scholl

Infothek A-Z

neue Stichworte (27. Januar 2016)
aktualisiert, Links großenteils erneuert (12. September 2015)

Weiterlesen …

von Eva Scholl

Kugelkäfer

Kugelkäfer Gibbium psylloides CZEMPINSKI 1778, Aufnahme vom 13. Dezember 2015 https://youtu.be/bSywtmuC6Hc

Weiterlesen …

von Eva Scholl

Immobilien und Schädlinge

Immobilien-Wert erhalten, außerplanmäßige Wertminderung durch Schädlinge beenden oder vermeiden. Bisheriges über Schädlinge in Immobilien (Auswahl) jetzt hier:

Weiterlesen …

Wespen, Stechmücken, Fliegen, Ameisen

Hilfreiche Tipps für die warmen Sommermonate Juli und August...

Weiterlesen …

Zecken - FSME-Risikogebiete in Deutschland

Basis: FSME-Erkrankungen in den Jahren 2002 bis 2014, die dem RKI übermittelt wurden, n = 3.626; Stand: 7.4.2015

Weiterlesen …

Mückenstich?

Jetzt kann das auch eine Zeckenlarve sein – bitte genau hinschauen...

Weiterlesen …

Bettwanzen und Milben

Wenn es im Bett krabbelt, kribbelt und juckt -  (Die Welt 2014)

Weiterlesen …

Soforthilfe gegen eklige Mitbewohner

– Kakerlaken, Wanzen, Ratten –

das hilft gegen die Plagegeister  /  VONHOFF, Anna (FOCUS-online 2013)

Weiterlesen …

Die armen Mäuschen tun mir leid!

"Nicht die Maus, sondern das Loch ist der Dieb." (Talmud)...

Weiterlesen …