Dipl.-Biol. Eva Scholl

Was Sie von der Schädlingsbiologin Besonderes erwarten können

Klarheit über die optimale Vorgehensweise
Erfahrung und aktuelles Wissen
Bandbreite

  • Ökologie >40 Jahre (seit 1972)
  • Insekten >35 Jahre (seit 1976)
  • Ungeziefer
    Prävention (Vorsorge)
    mehrsprachiger Fachwortschatz >30 Jahre (seit 1983)
  • mehr, s. Lebenslauf, S. 2ff und
  • Schriften-Referenzen chronologisch

Authentizität – geradlinig und konsistent

Seit 1983 ist sie im Dienste der Vorsorge, der Risiko-Minimierung, der Abwehr von Schädlingen tätig; mit sachverständigen Gutachten und Publikationen, beratend und lehrend.

Insbesondere haben ihre zwei Kinder den Horizont maßgeblich erweitert. In der Schädlingsbekämpfungs-Branche war sie bis zur Wende (1989) eine von insgesamt drei Akademikerinnen und die einzige Mutter. Inzwischen ist sie die einzige "Wessi"-Großmutter (fünf EnkelInnen, 0-14 Jahre, Stand von 29.6 2015) in diesem Tätigkeitsfeld – oder? Falls es noch eine geben sollte, würde sie sich einen Erfahrungsaustausch wünschen. Mehr, s. LAASCH und SCHOLL (1995) 

Für wen sie bereits tätig war

Ihr größter Auftraggeber war eine Armee (12 Jahre). Die Ökologie war ausdrücklich gewünscht.

  • Umweltbundesamt
  • Gerichte
  • Bundesregierung
  • Immobilien-Eigentümer
  • Ausbildungsinstitute für Schädlingsbekämpfer und Qualitätsbeauftragte
  • Stadtverwaltungen
  • Universitäten
  • Lebensmittelbetriebe
  • Hotel- und Gastgewerbe
  • vom Großbetrieb bis zum Privathaushalt

Auftraggeber A-Z, s. Beratung , rechte Spalte

ehrenamtlich

  • BUND-Bundesarbeitskreis Umwelt-Chemikalien und –Toxikologie (seit 1986)
  • BUND-Bundesarbeitskreis Gesundheit (seit 1995)
  • Deutscher Schädlingsbekämpfer-Verband (korrespondierendes Mitglied, seit 1985)
  • Permakulturverein (1996-2008)
  • Redakteurin bei guteFrage

Wie sie zu ihrem Beruf gekommen ist

Als Kind hat sie sich vorgenommen, den Rhein wieder sauber zu machen, wenn sie groß sie. Später hat sie lediglich einige Male nicht nein gesagt. Dieser Beruf ist das Ergebnis und hat auch ein wenig dazu beigetragen. Er hat sie seit 40 Jahren in seinen Bann gezogen und bleibt spannend.

Werdegang

Lebenslauf

Curriculum-vitae (Engl.)

LinkedIn

SchädlingsBiologie Scholl

Dipl.-Biol. Eva Scholl

Tel.: 0170 723 27 90
E-Mail: ephaS@t-online.de


90469 Nürnberg
Neunkirchener Str. 116
53227 Bonn
Königswinterer Str. 521


Eva Scholl 1956 "als alles begann"